Autofahrt endet an Betonwand

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Mosbach.  (ots) An der Betonwand einer Unterführung in der Neckarelzer Industriestraße endete am späten Freitagabend die Fahrt eines 18-jährigen Mercedes-Fahrer. Der junge Mann war in Richtung B 27 unterwegs und prallte, nachdem er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, gegen das Bauwerk. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen