Rollerfahrer leicht verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Obrigheim.  (ots) Sachschaden von circa 2.500 Euro und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Hauptstraße in Obrigheim ereignete. Eine 64-Jährige fuhr mit ihrem VW von einem dortigen Parkplatz und übersah beim Abbiegen vermutlich einen Rollerfahrer, der auf der Hauptstraße fuhr. Die Mitfahrerin des Rollerfahrers wurde leicht verletzt, der Motorroller wurde abgeschleppt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen