Diebstähle aus Fahrzeugen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Hüffenhardt. (ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu mehreren Diebstählen aus Fahrzeugen im Bereich der Hauptstraße, sowie der Hohstattstraße in Hüffenhardt. Gegen 2.30 Uhr bemerkte der Besitzer eines VW in der Hohstattstraße, dass ein Unbekannter in seinem Fahrzeug sitzt und mit diesem aus der Hofeinfahrt fahren wollte. Der Unbekannte kam jedoch nicht weit, da er auf einen abgestellten Mercedes auffuhr. Danach bemerkte er den Besitzer, welcher am Fenster stand, und flüchtete in Richtung Ortsmitte. Der VW-Besitzer nahm die Verfolgung auf und konnte den Mann am Rathaus in Hüffenhardt antreffen. Er führte dabei ein grünes E-Bike ohne Akku mit, welches er beim Erkennen des VW-Besitzers stehen ließ und erneut flüchten konnte. Der Besitzer des VW bemerkte anschließend, dass aus dem Auto ein Geldbeutel entwendet wurde. Am nächsten Tag wurde ein weiterer Diebstahl aus einem Auto, das in der Hauptstraße geparkt war, gemeldet. Die 60-jährige Besitzerin gab an, dass über Nacht Zigaretten aus dem Wagen gestohlen wurden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 8090 bei der Polizei Mosbach zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen