„Eine-Welt-AG“ beschenkt Kliniken

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Jeannette Speidel übergibt die Kalender „Ghana 2021“ an Priv.-Doz. Dr. med. Harald Genzwürker. (Foto: pm)
Buchen. (pm) Der Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken darf sich über ein Geschenk zur Weihnachtszeit freuen. Patientinnen und Patienten, welche die Feiertage in den Kliniken verbringen, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an Weihnachten arbeiten, erhalten den Kalender „Ghana 2021“ der „Eine-Welt-AG“ des Burghardt-Gymnasiums Buchen.

Der Jahreskalender für 2021 zeigt Bilder, die während einer Ghana-Reise 2018 entstanden sind. Außerdem haben die AG-Mitglieder Rezepte nachgekocht und fotografiert, die in den letzten Jahren bei den alljährlichen „Eine-Welt-Abenden“ auf besonders positive Resonanz stießen. In Zeiten von Reiseeinschränkungen ermöglicht der Kalender eine optische und kulinarische Fernreise.

Organisiert wurden die Kalender von Heike Göhrig-Müller und Jeannette Speidel, der für die AG verantwortlichen Lehrerinnen: „Wir wollen Patienten und Mitarbeitern eine Freude machen, die in diesen schwierigen Tagen im Krankenhaus sein müssen.

Außerdem wollen wir unseren Dank für den unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiter zum Ausdruck bringen und sind froh, die Neckar-Odenwald-Kliniken in unserer Region zu haben.“ Der Ärztliche Leiter der Neckar-Odenwald-Kliniken, Priv.-Doz. Dr. med. Harald Genzwürker, nahm die Spende dankend entgegen und freut sich als ehemaliger BGB-Schüler sehr über diese schöne Geste.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen