Motorradfahrer bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Sattelbach. (ots) Ein Fahrfehler war vermutlich Ursache eines Motorradunfalls am Samstag, 17 Uhr, in Sattelbach. Der 48-jährige Fahrer eines Suzuki-Motorrads kam beim Abbiegen an der Einmündung an der Kreisstraße aus Lohrbach auf die L 525 zu Fall. Dabei verletzte er sich, so dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An dem Zweirad entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen