Motorradfahrer bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Im Kreisverkehr übersehen

 Buchen.  (ots) Ein 41-Jähriger verursachte am Samstagabend mit seinem Pkw einen Unfall in Buchen. Gegen 17.15 Uhr befuhr der Mann mit seinem Opel die Walldürner Straße in Richtung der Innenstadt. Am dortigen Kreisverkehr übersah er scheinbar einen bereits darin fahrenden Motorradfahrer und fuhr in Kreisverkehr ein.

Der Wagen und das Motorrad kollidierten, woraufhin der 22-jährige Zweiradlenker zu Fall kam. Durch den Unfall wurde dieser leicht verletzt. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Da bei dem Unfall Betriebsstoffe ausliefen, musste die Feuerwehr anrücken und die Straße reinigen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen