Gefährliche Situation für Motorradfahrer

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Schloßau.  (ots) Zur einer gefährlichen Situation kam es am Freitag, gegen 18.30 Uhr, in der Neuen Straße in Schloßau. Ein Motorradfahrer fuhr mit seiner Maschine rund 200 Meter vor dem Ortsausgang in Richtung Dreiländereck einem weißen Kleintransporter hinterher und wollte diesen überholen, da dessen Fahrer zusehends langsamer fuhr. Als sich der 61-jährige Zweiradfahrer gerade auf Höhe des Transporters befand, fuhr dessen 65-jähriger Fahrer nach links. Zu einer Kollision kam es nicht, der Motorradfahrer fühlt sich jedoch gefährdet. Um herauszufinden, wie sich der Vorfall genau abgespielt hat, such das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, nach Zeugen. Wer den Vorfall gesehen hat oder Hinweise zur Fahrweise des 65-Jährigen geben kann, soll sich telefonisch beim Polizeirevier Buchen melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen