Fußgänger bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Buchen.  (ots) Bereits am Montag, zwischen 13 Uhr und 13.30 Uhr, ereignete sich am Kreisverkehr in der Walldürner Straße im Bereich der Buchener Post ein Unfall, bei dem ein 56-jähriger Fußgänger verletzt wurde. Der Mann hatte den dortigen Fußgängerüberweg überquert und war dabei von einem Fahrzeug erfasst worden. Obwohl der Fußgänger zu Boden stürzte, fuhr die Person am Steuer des vermutlich roten Pkw davon. Der Verletzte wurde indes von einem Ersthelfer ins Krankenhaus gebracht und zeigte den Unfall erst nach seiner Entlassung am Mittwoch an. Er hatte sich mehrere Prellungen zugezogen. Um nachträglich herauszufinden, wie sich der Unfall zugetragen hat, sucht das Polizeirevier Buchen nun Zeugen des Unfalls sowie den Ersthelfer, der möglicherweise ebenfalls zur Klärung des Sachverhalts beitragen kann. Hinweise gehen an die Rufnummer 06281 9040.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen