Kollision beim Überholen verhindert

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.   (ots) Den Fahrer oder die Fahrerin eines dunkelblauen oder -lilafarbenen Opel Kombi mit Mosbacher Kennzeichen, der am Samstagnachmittag einen Unfall bei Buchen verursacht hat, sucht die Polizei. Kurz nach 14 Uhr war eine 18-Jährige auf der Landstraße von Buchen in Richtung Bödigheim unterwegs. Die junge Frau war das dritte von vier PKW, die in die gleiche Richtung fuhren. Kurz vor Bödigheim setzte die Skodafahrerin zum Überholen an. Als sich die Fahrzeugfront ihres PKW auf Höhe des Hinterreifens des vor ihr fahrenden PKW befand, scherte auch dieser zum Überholen aus. Um ein Zusammstoß zu verhindern, wich die Skodalenkerin nach links aus. Dabei geriet ihr PKW in den Grünstreifen, berührte einen Leitpfosten und kam schließlich in einer Böschung zum Stehen. Der Unbekannte überholte trotz des Unfalls und fuhr dann weiter. Die 18 Jahre alte Skodafahrerin wurde nicht verletzt, an ihrem PKW entstand jedoch Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher geben können, sollen sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen