Vorsicht vor Fahrraddieben

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Walldürn.  (ots) In Walldürn wurden im Juni und Juli mehrere Fahrräder von Unbekannten gestohlen. Der Diebstahlschaden, der acht Räder, die zuvor im Stadtgebiet abgestellt waren, wird mit einem niedrigen fünfstelligen Eurobetrag beziffert. Um einem Diebstahl des eigenen Gefährts zu entgehen oder das Rad im Nachgang einfacher wieder zu bekommen, gibt die Polizei Fahrradbesitzern folgende Hinweise:

  • Fahrrad an einem fest verankerten Gegenstand an-, anstatt es einfach nur abzuschließen.
    • Fahrrad nicht an einsamen Plätzen oder nicht einzusehenden Straßen abstellen. Diebe wissen um die Vorteile unbeobachteter Orte.
    • Zuhause steht das Fahrrad am besten in verschlossenen Räumen.
    • Die Möglichkeit nutzen, das Rad codieren zu lassen. So kann es direkt dem Besitzer zugeordnet werden.
    • Alle wesentlichen Informationen zum Fahrrad notieren. Dazu gehören Rahmennummer, Fabrikat und besondere Merkmale.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen