Zeugen nach Unfall gesucht

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Nachdem ein 85-Jähriger mit seinem Wagen über eine Verkehrsinsel in Mosbach gefahren ist, sucht die Polizei nach Zeugen. Am Mittwochabend befuhr der Mann mit seinem Nissan Qashqai die Eisenbahnstraße in Richtung des Hammerwegs. Hierbei überfuhr er die Verkehrszeichen einer Verkehrsinsel und fuhr weiter. Nachdem ein Zeuge den Mann auf den Unfall aufmerksam gemacht hatte, kehrte er um und stellte seinen Nissan in der Straße „Am Güterbahnhof“ ab. Beim Parken touchierte der 85-Jährige noch einen Pfosten. Während seiner Fahrt soll er Fußgänger gefährdet haben. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen