Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Vermutlich aus Unachtsamkeit verursachte eine 51-Jährige am Mittwochmittag einen Verkehrsunfall in Buchen. Gegen 14.00 Uhr bog die Fiatfahrerin von einem Tankstellengelände in der Bödigheimer Straße nach links in Richtung Buchen ab. Hierbei übersah sie wahrscheinlich eine 31-Jährige, die mit ihrem BMW in Richtung Bödigheim unterwegs war. Durch den Zusammenstoß auf der Fahrbahn kam der BMW nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort touchierte das Fahrzeug zunächst einen Fahnenmast und kollidierte dann mit zwei abgestellten PKW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eines dieser Autos auf ein Weiteres geschoben. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. An den fünf beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachsachden von circa 45.000 Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen