Hoher Schaden auf der L 524

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Wagenschwend.  (ots) Auf einer Landesstraße bei Limbach-Wagenschwend kam es am Sonntagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit teuren Folgen. Eine 61-Jährige wollte gegen 11.30 Uhr mit ihrem Chevrolet von der Stümpfelbrunner Straße auf die L524 abbiegen und übersah dabei wohl den aus Richtung Scheidental kommenden Ford eines 22-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem an den beiden Fahrzeugen Schäden in Höhe von insgesamt rund 15.000 Euro entstanden. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse