Gewerbeschau Neckar & Elz aktiv 2022

Das Vorbereitungsteam Alois Roidl (li.), Roland Käsmann (2.v.li.), Roland Luft (2.v.re.) und Marcus Kolbert (re.) neben dem aktuellen Plakat der Gewerbeschau. (Foto: pm)

Veranstalter und Aussteller zuversichtlich

Neckarelz. .   (pm)  Beim Aussteller-Info-Abend äußerten sich die Organisatoren und Aussteller zuversichtlich, dass die Messe durchgeführt werden kann.

„Nachdem ab 23. Februar die Warnstufe bei den Coronabestimmungen gilt, können wir die Gewerbeschau unter 3G-Bedingungen durchführen. Unsere Zuversicht wird also belohnt“, freut dich Roland Käsmann, der zusammen mit Marcus Kolbert den veranstaltenden Verein „Aktives Gewerbe Neckar & Elz Mosbach e.V.“ leitet.

„Wir haben im kompletten Vorstandsteam bereits viel Vorarbeit geleistet. Es ist wunderbar, dass wir jetzt richtig starten können“, ergänzt Marcus Kolbert die Aussage.

Die Organisatoren freuen sich, dass die Gewerbeschau auch bei den Ausstellern gut angenommen wird. Bis her haben sich weit über 40 Aussteller angemeldet. „Einige wenige Plätze sind noch frei“, so Kolbert. Die Themen der Aussteller sind sehr breit gefächert und kommen aus beinahe allen Bereichen.

KFZ, Handwerk, Immobilien und Dienstleistungen verschiedenster Art sind nur einige davon.
Neben den fachbezogenen Ausstellerpräsentationen wird es auch ein Begleitprogramm geben. So zeigen die DPSG-Pfadfinder Einblicke in ihr Lagerleben, es werden Impressionen aus der Hundeerziehung vorgeführt, sowie Aktivitäten der Feuerwehr Neckarelz gezeigt. Auch wird einen Brandschutzcontainer mit Infomöglichkeiten über das Thema Brandschutz wird aufgestellt.
Die „Neckar & Elz aktiv“ findet am 09. und 10. April 2022 in der Pattberghalle und dem Außengelände statt.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse