Motorradfahrer leicht verletzt

Artikel teilen:

 Seckach.  (ots) Nach einem Unfall am Montagabend, gegen 20.30 Uhr, musste ein 26-Jähriger in eine Klinik gebracht werden. Der Mann war mit seiner Kawasaki auf dem Gemeindeverbindungsweg von Oberschefflenz nach Seckach unterwegs und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte der Motorradfahrer mit einem Leitpfosten und stürzte in ein Feld. Ein Rettungswagen brachte den Mann leicht verletzt in ein Krankenhaus. Das leicht beschädigte Zweirad wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen