Diebe unterwegs

Artikel teilen:

 Hardheim.  (ots) Im Zeitraum zwischen Freitag bis Montag waren in Hardheim Diebe am Werk.

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten die Täter mehrere Gegenstände aus einem in der Straße „Erster Sandweg“ geparkten PKW. Diese wurden jedoch am Samstag in einem Grünbereich in der Straße „Am Triebweg“ gefunden. Zwischen Freitag, 22 Uhr, und Montag, 9 Uhr, versuchten sich Unbekannte Zugang zu einem Fitnessstudio in der Hans-Scheibel-Straße zu verschaffen. Durch Körpergewalt wollten diese eine gläserne Seitentür aufdrücken. Außerdem versuchten die Täter die Tür mit einem Gegenstand aufzuhebeln. Die Tür hielt den Versuchen jedoch Stand, sodass die Täter weiterzogen. Es wird vermutet, dass der Einbruchsversuch außerhalb der Öffnungszeiten, am Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr, begangen wurde. Ebenfalls von Einbrechern heimgesucht wurde ein Getränkemarkt in der Hebelstraße. Die Täter verschafften sich zwischen Freitagabend und Samstagmorgen Zugang zum Verkaufsraum des Getränkemarkts. Im Inneren entwendeten sie die Kasse sowie mehrere Flaschen Spirituosen. Die Kasse wurde am Samstagmittag stark beschädigt in einem Garten aufgefunden.

Die Polizei schließt nicht aus, dass ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht. Zeugen, denen im genannten Zeitraum Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen