Gäste entführen drei Punkte

Symbolbild

FC Limbach – Spfr. Haßmersheim 0:1

Limbach. (sk) Das Spiel begann temporeich und die Spfr. Haßmersheim nutzten früh die Chance zum 0:1 durch Heck (10.). Danach versuchte der FC Limbach das Spiel in den Griff zu bekommen, blieb nach vorne aber zu harmlos. Lediglich Bachmann verpasste mit seinem Schuss aus der Distanz das verwaiste Tor der Gäste. Kurz vor dem Pausenpfiff verhinderte Freya-Keeper Willd mit einer Rettungstat einen höheren Rückstand zur Pause.

Weiterhin taten sich die Platzherren schwer, gefährlich vor das Tor der Kicker vom Neckar zu kommen. Wenn es doch einmal gelang, wollte der Ball nicht ins gegnerische Tor. So hatte Kuhn die Chance frei vor Keeper Feldner (60.) und Bachmanns Abschluss vorbei am Torwart wurde auf der Linie geklärt (75.). Am Ende entführte Haßmerheim die drei Punkte aus dem Odenwald.

Von Interesse