Land unterstützt GTO-Neubau

(Foto: Ministerium)

Rekordsumme in den Neckar-Odenwald-Kreis

Stuttgart. (pm) „Die Schulbauförderung erweist sich als stabile Kommunalstütze des Landes in schwierigen Zeiten. Mit diesem Programm gibt das Land Baden-Württemberg den Städten und Gemeinden ein wichtiges Instrument an die Hand, um die kommunale Schulinfrastruktur modern und bedarfsgerecht umzubauen beziehungsweise sie neu zu bauen.

Gerade aufgrund der hohen Inflation wie derzeit, ist jeder Fördereuro umso bedeutender. Es ist mir eine Freude, dass so kurz vor Weihnachten diese positiven Nachrichten zum Wohl aller Schülerinnen und Schüler, aber auch der Lehrkräfte überbracht werden kann.

Das Land Baden-Württemberg trägt mit knapp 10 Mio. Euro maßgeblich dazu bei, die bisher größte Investition des Neckar-Odenwald-Kreises, den Ersatzneubau des Ganztagesgymnasiums in Osterburken (GTO), weiter zu realisieren. Der Einsatz hat sich gelohnt, jetzt kann es in den Schulstädten Buchen und Osterburken Weihnachten werden“, so Peter Hauk

Von Interesse