CDU-Kreisräte für SWR-Frühsendungen

Gemeinsame Erklärung der CDU-Kreistagsfraktionen Neckar-Odenwald- und Rhein-Neckar-Kreis

Sinsheim. Bei einer gemeinsamen Sitzung der CDU-Kreistagsfraktionen Neckar-Odenwald- und Rhein-Neckar-Kreis unter Vorsitz von Bruno Sauerzapf (Leimen) und Karl Heinz Neser (Obrigheim) sprachen sich die beiden CDU-Fraktionen für den Erhalt der regionalen SWR-Frühsendungen aus.

Sie wandten sich damit gegen Pläne des SWR, die regionalen Frühsendungen auf SWR4Baden-Württemberg zu streichen. Statt sieben Sendungen aus verschiedenen Regionen, soll es dann nur noch eine einzige landesweite Sendung aus Stuttgart geben. Nach Auffassung der CDU-Fraktionen werden so viele regionale Themen durchfallen und auf der Strecke bleiben.


Überregionales werde übrig bleiben. Bei Kurpfalzradio komme hinzu, dass es aus der grenzüberschreitenden Metropolregion Rhein-Neckar berichtet und das einzige gemeinsame Medium ist. „Radio muss regional bleiben und ist ein unverzichtbarer Bestandteil der regionalen Identität und laut Rundfunk-Staatsverrag Aufgabe des öffentlich-rechtlichen Auftrags. Die dreistündigen regionalen Frühsendungen auf SWR4Baden-Württemberg müssen deshalb erhalten werden!“, heißt es in der Erklärung der beiden CDU-Kreistagsfraktionen. Man bitte die Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung, sich selbst über online info@regioretter.de zu informieren und zu unterschreiben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]