Landesligen gehen in die Winterpause

LogobfvKarlsruhe. (sim) Für die drei Landesligen Odenwald, Rhein-Neckar und Mittelbaden des Badischen Fußballverbandes wird für dieses Jahr der Spielbetrieb ruhen. Alle noch vorgesehenen Begegnungen wurden deshalb abgesetzt. „Die Witterungsverhältnisse lassen es einfach nicht zu, und bevor verschiedene Tabellen noch mehr in Schieflage kommen, werden wir die Punkterunde unterbrechen“, wie bfv-Spielleiter Felix Wiedemann erläutert. Gleichzeitig wurden alle Hängepartien bereits für 2013 neu terminiert. Für die meisten Vereine gibt es nach der Winterpause einen Frühstart in der zweiten Februarhälfte und in den Landesligen Odenwald sowie Mittelbaden wird die Saison auf den 29. Mai verlängert, ohne dadurch die Relegationsspiele terminlich verlegen zu müssen. In diesen beiden Ligen ist die Anzahl der Nachholspiele wesentlich höher als in Rhein-Neckar. 

Dicht gedrängt ist in der Landesliga Odenwald schon jetzt der Spielplan 2013 mit einer englischen Woche an Ostern und einem Wochenprogramm an Christi Himmelfahrt. Wiedemann: „Deshalb war es erforderlich, sofort zu verlängern, um noch entsprechenden Spielraum zu haben, denn ob im Februar oder Anfang März gespielt werden kann, wissen wir derzeit auch noch nicht“. Folgende Termin für die Nachholspiele sind nunmehr gültig:




Sonntag, 17. Februar um 15 Uhr SV Schefflenz – FC Daudenzell, VfR Uissigheim – TSV Unterschüpf und Sonntag, 24. Februar um 15 Uhr SV Königshofen – SpVgg Neckarelz II, VfR Gerlachsheim – SV Eintracht Nassig, TSV Unterschüpf – TSV Kreuzwertheim, FC Daudenzell – VfR Uissigheim, VfR Gommersdorf – TSV Buchen, TSV Krautheim – FV Mosbach. Am Mittwoch, 17. April um 18.15 Uhr TSV Oberwittstadt – SV Königshofen, SV Eintracht Nassig – VfR Gommersdorf, TSV Unterschüpf – FC Daudenzell, SpVgg Neckarelz II – FC Lohrbach. Der für das kommende Wochenende geplante Spieltag wird komplett am Mittwoch, 29. Mai um 18.30 Uhr zum „Kehraus“ nachgeholt. Es treffen aufeinander: FC Lohrbach – SV Eintracht Nassig, SV Scheffenz – TSV Oberwittstadt, TSV Rosenberg – FV Lauda, FV Mosbach – TSV Unterschüpf, FC Daudenzell – SpVgg Neckarelz II, TSV Kreuzwertheim – VfR Gerlachsheim, VfR Uissigheim – TSV Buchen, SV Königshofen – TSV Krautheim, spielfrei VfR Gommersdorf. In dieser Spielklasse stehen nunmehr noch die Wochentage 10. April, 17. April (teilweise), 24. April, 30. April und 15. Mai für Nachholspiele zur Verfügung.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: