Polizei sucht Geschädigten

(Symbolbild)

Bad Mergentheim. Es gibt einen Unfallort sowie einen Unfallverursacher, aber keinen
Geschädigten. Mit diesem nicht alltäglichen Verkehrsunfall sind
derzeit die Beamten des Bad Mergentheimer Polizeireviers beschäftigt.
Bereits am Samstag, gegen 23.00 Uhr, hatte der Fahrer eines Pkw Honda
in Bad Mergentheim, „Beim Oelsteg“ ein anderes Auto beschädigt. Nach
dem Vorfall fuhr der Unfallverursacher weiter, meldete sich jedoch am
nächsten Morgen bei der Polizei. Von dem beteiligten Fahrzeug ist nur
bekannt, dass es sich vermutlich um einen Kombi handelte. Dieser
müsste im Bereich der Heckklappe beschädigt sein. Sachdienliche
Hinweise nimmt die Polizei Bad Mergentheim unter der Tel.Nr.: 07931
5499-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]