Näh-Spaß im Jugendhaus Mosbach

Juha Kife Programm Naehen

(Foto: pm)

Mosbach. Im Rahmen des 15. Kinder- und Jugendferienprogramms der Stadt Mosbach konnten sich wieder interessierte Kinder und Jugendliche für das Projekt „kreatives Nähen mit Filz – Schlüsselanhänger, Handytasche & Co“ im Mosbacher Jugendhaus anmelden.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr waren die Plätze im Nu vergeben. So trafen sich an einem Samstag Mitte August 14 begeisterte Mädchen im Jugendhaus, um sich unter Anleitung von Angela Zaiser, Realschullehrerin u.a. im Fach Mensch und Umwelt, trendige Sachen aus Filz selbst zu designen und mit der Hand zusammen zu nähen. Es wurde sehr fleißig und konzentriert entworfen, ausgeschnitten und genäht. So entstanden Kunstwerke wie Schlüsselanhänger, Party- und Handytaschen. Nach fast drei Stunden konzentrierter Handarbeit und einer erfolgreichen Aktion gingen die Mädchen stolz mit ihren neuen selbstgemachten Kreationen ins Wochenende.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: