Diebstahlsversuch scheitert kläglich

Bad Mergentheim. (ots) Mit einer altbekannten Masche versuchte am Montag, kurz vor 14.00
Uhr, ein bislang Unbekannter, in Bad Mergentheim einen Diebstahl zu
begehen. Der Täter hatte ein Ladengeschäft betreten, drückte sich
ziemlich aufdringlich hinter den Tresenbereich und zeigte ein
Schriftstück mit ausländischen Schriftzeichen. Die beiden
Angestellten bemerkten jedoch die unlauteren Absichten des Mannes.
Dieser hatte nämlich versucht, nachdem er das Schriftstück
vorgehalten hatte, eine Mappe vom Schreibtisch zu stehlen.

Pech für den Dieb, dass dieses Vorhaben bemerkt wurde und die Tat somit
vereitelt werden konnte. Danach suchte der Täter das Weite. Die Größe
des Unbekanten beträgt etwa 170 cm. Er ist etwa 25 bis 30 Jahre alt,
zirka 60 bis 65 Kilogramm schwer, hatte auffallend abstehende Ohren,
schwarze, kurze Haare und war mit einem hellgrauen T-Shirt mit
Knopfleiste und einer Jeanshose bekleidet. Vermutlich ist die Person
rumänischer Herkunft. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad
Mergentheim unter der Tel.Nr.: 07931 5499-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]