Unfall mit drei beteiligten PKW

Mosbach. (ots)
Ohne Verletzte blieb ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag,
gegen 14:15 Uhr, in Mosbach. Offensichtlich übersehen hatte der 57
Jahre alte Fahrer eines Klein-LKWs den bevorrechtigten VW Golf einer
45-Jährigen, als er vom Tannenweg nach links in die
Pfalzgraf-Otto-Straße abbog. Durch die Wucht der Kollision beider PKW
gelangte der Golf auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit
dem Fiat Punto eines 52 Jahre alten Fahrers zusammen. Der
Gesamtschaden wird auf zirka 7.500 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.