Radfahrer durch Herzinfarkt gestorben

Neckargerach. (ots) Ein Verkehrsunfall unter
Beteiligung eines Radfahrers wurde der Mosbacher Polizei am
Sonntagnachmittag gemeldet. Eine Streife war wenig später am
vermeintlichen Unfallort auf der Landesstraße 633, auf der Brücke
zwischen Neckargerach und Guttenbach, wo der 74-jähriger Radfahrer
bereits medizinisch versorgt wurde. Für den Mann, der wie sich später
heraus stellte vermutlich einen Herzinfarkt erlitten hatte, kam
jedoch jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der genannten
Örtlichkeit. Wie durch Zeugenaussagen in Erfahrung gebracht werden
konnte, hatte der Senior sein Rad angehalten und fiel plötzlich um

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: