Feuer auf Balkon eines Mehrfamilienhauses

 Heilbronn. (ots) Nachbarn eines Mehrfamilienhauses in der
 Herbert-Hoover-Straße meldeten um 17.57 Uhr über Notruf eine
 Rauchentwicklung im Bereich des Erdgeschossbalkons. Die Feuerwehr
 Heilbronn hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. Abgestellte
 Gegenstände auf dem Balkon des Erdgeschosses waren aus unbekannter
 Ursache in Brand geraten. Durch die Hitzeentwicklung zerbarst das
 Fenster des dahinter befindlichen Wohnzimmers und Rauch drang in die
 Wohnung. Der darüber befindliche Balkon wurde ebenfalls in
 Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden bei dem Brand nicht
 verletzt. Der Schaden am Gebäude und Inventar beträgt ungefähr 50.000
 Euro. Am Einsatzort befanden sich neun Einsatzkräfte des DRK mit zwei
 Rettungswagen sowie 17 Mann der Feuerwehr Heilbronn mit vier
 Fahrzeugen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: