Mehrere Wohnungseinbrüche

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad-Friedrichshall/Neckarsulm. (ots) Einbrecher waren am Wochenende und Anfang der Woche in Bad Friedrichshall und Neckarsulm aktiv. Sie gingen am Dienstag, zwischen 14.20 Uhr und 20.20 Uhr, in Jagstfeld auf die Rückseite eines Zweifamilienhauses in der Schulstraße. Dort stiegen sie auf ein Regenfass und kletterten so auf einen Balkon. Als nächstes brachen sie die Balkontüre auf und gelangten in das Haus. Dieses durchsuchten sie und entwendeten Schmuck, zwei Uhren der Marke „Fossil“, eine Uhr der Marke „esprit“, mehrere Parfums und eine Kreditkarte. Außerdem stahlen sie eine Flasche Sekt oder Wein. Anschließend konnten sie unerkannt flüchten. Ebenfalls dienstags schlugen die Täter in Neckarsulm zu und entwendeten in der Spessartstraße aus einem Wohnhaus eine Uhr. Zuvor hatten die Täter eine Terrassentüre aufgebrochen und die Zimmer durchwühlt. Die Abwesenheit der Bewohner machten sich Diebe zwischen Samstag und Montag in Hagenbach zu Nutze. Sie brachen ein Fenster auf, gelangten in die Räume des Hauses und suchten nach Wertgegenständen. Was hier gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei Neckarsulm (07132-93710) und die Polizei Bad Friedrichshall (07136-98030) nehmen Zeugenhinweise entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: