Freundenberg: Nach Unfall weitergefahren

Freundenberg. (ots) Ein Sattelzug kam am Montagmorgen auf dem Weg von Mondfeld nach
Freudenberg nach rechts von der Fahrbahn ab, verursachte Sachschaden
und die Fahrt wurde unerlaubt fortgesetzt. Aus bisher unbekannter
Ursache wurde das Bankett, zwei Kurvenwarntafeln und ein Leitpfosten
beschädigt. Kurz danach hielt der Sattelzugfahrer am nächsten
Parkplatz an, wurde von einem hinterherfahrenden Zeugen auf die
verursachten Beschädigungen angesprochen, setzte seine Fahrt aber
unbeeindruckt fort. Das Kennzeichen ist der Polizei bereits bekannt,
die Ermittlungen nach dem Fahrer dauern an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: