Mosbach: Werbeschild beschädigt

Werbung

 
 Mosbach. (ots) Aufgrund einer körperlichen
 Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen vor einem Bistro in der
 Nacht zum Samstag, gegen 01.45 Uhr, wurden zwei Streifenfahrzeuge des
 Polizeireviers Mosbach in die Hauptstraße 92 gerufen. Nachdem sich
 beim Eintreffen der Streifen die Streitigkeiten aufgelöst und die
 Beteiligten sich zwischenzeitlich in Richtung Stadtmitte entfernt
 hatten, war vor Ort festzustellen, dass gegen ein Werbeschild des
 Bistros getreten und dieses hierdurch beschädigt worden war. Der
 Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Bei der anschließenden
 Fahndung im Stadtgebiet konnten durch die Polizei drei verdächtige
 junge Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren ermittelt werden.
 Diese streiten jedoch ab, mit der Beschädigung des Werbeschildes in
 Zusammenhang zu stehen. Sachdienliche Hinweise erbittet das
 Polizeirevier Mosbach unter 06261-809-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]