Niederstetten: Christbaum gestohlen


 
 Niederstetten. (ots) Auf einen 2,20 Meter hohen
 Christbaum samt Lichterkette und Eisenständer hatten es bislang
 unbekannte Diebe in der Nacht zum Sonntag in Niederstetten abgesehen.
 Aufgrund der Gesamtumstände geht die Polizei davon aus, dass der
 Baum, der vor dem Feuerwehrgerätehaus in der Frickentalstraße
 aufgestellt war, von mindestens zwei Dieben gestohlen und
 abtransportiert worden ist. Das Kabel der Lichterkette, das über ein
 Fenster ins Innere des Gebäudes gelegt und dort eingesteckt war,
 rissen die Unbekannten einfach ab. Da der Eisenständer offenbar zu
 schwer war, ließen ihn die Langfinger in der Nähe eines Gebäudes in
 der Nachbarschaft zurück. Was die Diebe nach Weihnachten mit dem Baum
 sowie der nicht mehr funktionsfähigen Lichterkette anfangen wollen,
 dürfte sich wohl den wenigsten erschließen. Hinweise zur Aufklärung
 des Diebstahls nimmt die Polizei Bad Mergentheim, unter Telefon 07931
 5499-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: