SV Seckach mit Sieg des Willens

SV Seckach – FC Hettingen   2:1

 Seckach. (zv) Endlich konnte das letzte, mehrmals verschobene Vorrundenspiel gegen die Viktoria aus Hettingen auf dem Sportgelände des SV Seckach absolviert werden. Trotz des schwer bespielbaren Geläufs, sahen die Zuschauer ein gutes Kreisligaspiel zweier lauf- und kampfstarker Teams.

Der heimische SV Seckach war zu Beginn die aktivere Elf und so ließ die erste Torannäherung durch Luke Geider per Freistoß nicht lange auf sich warten. Zwischendurch wurde auch Seckachs Keeper Keller durch einen eigenen Mitspieler zur Reaktion gezwungen, ehe Basti Erfurts Freistoß sich auf der Querlatte wiederfand. Auch je ein Treffer für den SV und den FC wurden vom Schirigespann wegen Abseits und Handspiels nicht gegeben. Erfurt konnte bei Geiders Flanke nicht genügend Druck hinters Leder bringen und Hiertz überwand FC-Keeper Kusch ebenso wenig. So ging es mit einem guten Remis zum Pausentee.

Nach dem Wechsel ging es munter weiter und Al-Saeedi spitzelte in der 52` Seckachs Keller schlitzohrig den Ball aus den Händen, doch am Außennetz war Endstation. Dies sollte die letzte gefährliche Aktion von Hettingens auffälligstem Spieler der ersten Hälfte sein. Anschließend nahm Ganske ein herrliches Zuspiel von Erfurt auf und schloss zu unplatziert ab, sodass Kusch parieren konnte. In der 70. Minute war es soweit. Hammoud wurde schön freigespielt und erzielte artistisch an Keller vorbei die überraschende Führung für die Viktorianer. Die Freude der Gäste währte jedoch nur fünf Minuten. Nachdem  Dominik Ganske Geiders Zuspiel mit letztem Willen erlief und unter Kusch hindurch zum hochverdienten 1:1 Ausgleich einschob. Beide Teams begnügten sich nicht mit einer Punkteteilung und so blieb es bis zum Ende der Partie spannend. Schließlich gelang Basti Erfurt in der 89. Minute der viel umjubelte Siegtreffer in einer guten  Begegnung. Der Heimsieg war  aufgrund der größeren Willensstärke redlich verdiente.

Und wie es der Spielplan so möchte, treffen beide Teams am Sonntag zur Rückrundenpartie erneut aufeinander.

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: