Buchen: Unfall auf Parkplatz

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Zeugen, die am Samstag um 16.30 Uhr einen Unfall in der Buchener
Carl-Benz-Straße beobachtet haben, sucht die Polizei. Aufgrund eines
hohen Kundenaufkommens bei einem Baumarkt parkten mehrere Fahrzeuge
außerhalb der gekennzeichneten Parkreihen, wodurch sich die Fahrbahn
auf dem Parkplatz verengte. Im Bereich dieser Engstelle kamen sich
beim Abbiegen ein 26-Jähriger Fahrer eines VW Golfs und ein
64-Jähriger Fahrer eines Opel Omegas entgegen. Deren Fahrzeuge
kollidierten. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 2.000 Euro,
der Opel war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Außerdem erlitt
der Fahrer des Opels leichte Verletzungen. Hinweise zu dem genauen
Unfallhergang gehen an die Polizei Buchen unter der Telefonnummer
06281 904-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]