Schollbrunn: 14-Jährige schwer verletzt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagmorgen nach einem
Unfall in Schollbrunn eine 14-Jährige vom Rettungsdienst ins
Krankenhaus gefahren werden. Eine 25-Jährige befuhr mit ihrem Renault
die leicht mit Schnee bedeckte Neckargeracher Straße, als plötzlich
die Jugendliche, offensichtlich ohne auf den Fahrzeugverkehr zu
achten, quer über die Fahrbahn laufen wollte. Durch den Zusammenstoß
mit dem PKW wurde die 14-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert und
erlitt dabei die schweren Verletzungen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: