Gundelsheim: Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Mit einem Rettungswagen musste
ein schwer verletzter Motorradfahrer nach einem Unfall bei
Gundelsheim ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auf der Kreisstraße
2159 fuhr ein 20-Jähriger mit seiner Honda CBR von Obergriesheim in
Richtung Gundelsheim. Er hatte bereits zum Überholen zweier
vorausfahrender Autos angesetzt, als eine vor ihm fahrende
Peugeot-Lenkerin ebenfalls zum Überholen ausscherte. Der
Motorradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und
prallte ins Heck des PKWs. Der Biker stürzte und zog sich schwere
Verletzungen zu. Die 39-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: