Buchen: Einbrecher auf dem Schützenmarkt

(Symbolbild)

(ots) In der Nacht von Donnerstag, 21.00 Uhr und Freitag, 09.00 Uhr wurde in vier Verkaufsstände des Schützenmarktes
eingebrochen. Aus den Zelten wurden Bekleidung und Utensilien im Wert
von mehreren hundert Euro gestohlen. Das Gelände wurde bis ca. 4.30
Uhr von einem Sicherheitsdienst überwacht. Aus diesem Grund geht die
Polizei davon aus, dass die Diebstähle ab dieser Zeit begangen wurden. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen zu den Diebstählen gemacht haben werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen, Tel.: 06281/9040 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.