Billigheim: Schlangenlinien

(Symbolbild)

2,5 Promille am Nachmittag

(ots) Einen Schlangenlinien fahrenden Ford meldete ein Verkehrsteilnehmer am Samstagnachmittag, um 14 Uhr. Wie die Polizei ermittelte, fuhr eine zunächst Unbekannte mit dem Wagen von Dallau in Richtung Sulzbach. Die Beamten konnten die Fahrerin dann zuhause antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über zweieinhalb Promille, weshalb sie zu einer Blutentnahme mit musste. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.