Gerolzahn: Im Krankenhaus gestorben

(Symbolbild)

(ots) Wie die Polizei mitteilt, ist ein Opfer des Verkehrsunfall auf der K 3913 in der Klinik verstorben

Bei dem Verkehrsunfall, der sich Samstagnachmittag, gegen 15.39 Uhr, nahe der Ortschaft Gerolzahn ereignet hatte (NZ berichtete), ist die aus den Niederlanden stammende 39-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wenige Stunden nach dem Unfall an der Schwere ihrer Kopfverletzung im Krankenhaus verstorben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]