SV Wagenschwend feiert Kantersieg

Symbolbild

Fußball-Europameisterschaft 2016 von Gerhard Delling

SV Wagenschwend – VFB Allfeld 7:0

 Scheidental.  (bd) Beim ersten Rundenspiel in Scheidental konnte der SVW nach drei sieglosen Spielen wieder an die starken und konzentrierten Leistungen der ersten Rundenspiele anknüpfen und traf sieben Mal.

Gegen tief stehende Gäste bedurfte es aber einer Standardsituation, um in der 13. Minute den Torreigen zu eröfnen. Moritz Dylla spielte mit einer Freistoßvariante Trainerkollegen Christian Schäfer frei, der gekonnt vollendete. Die Heimelf erarbeitete sich fortwährend ein leichtes Übergewicht, das sich in der 32. Minute mit dem nächsten Kaiser-Treffer niederschlug, der eine Meier-Flanke nach einem Angriff über rechts per Direktabnahme einschoss. In der 34. Minute verhinderte Rothenberger mit prächtiger Reaktion den Anschlusstreffer für den VFB. Die letzten zehn Minuten vor der Pause suchte der SVW die Vorentscheidung, ließ aber drei „Eins zu Eins“-Situationen ungenutzt, ehe Schäfer in der 45. nach Solo der Pausentreffer zum 3:0 gelang – Hattrick vollendet.

Werbung
Fünf Minuten nach Wiederbeginn nahmen Dylla und Schäfer dem Gast die letzte Hoffnung, einen Doppelpassangriff legte Dylla Schäfer uneigennützig auf, der seinen vierten Treffer folgen ließ. Sehenwerte Treffer folgten – in der 62. spielte Plakinger mit öffnendem Traumpass Christof Schäfer auf rechts frei, der Fabian Schmitt zum 5:0 mustergültig bediente. Das 6:0 ließ der eingewechselte Torben Brenneis in der 75. folgen, der eine Noe-Flanke per Kopf einnetzte. Drei Minuten später der Schlusspunkt durch Luca Schmitt, der nun den Assist von Brenneis erhielt.

Beide Mannschaften gingen durchgängig fair zur Sache in einem Spiel, das unter einer souveränen Schiedsrichterleistung stand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]