Buchen: Rückwärts aufeinander gefahren

(Symbolbild)

(ots) Zeugen eines Unfalls am Sonntagmittag in Buchen sucht die
Polizei. Auf einem Parkplatz zwischen der Gewerbeschule sowie des
Sportzentrums in der Henry-Dunant-Straße parkten ein 63-Jähriger mit
seinem Honda sowie ein 70-Jähriger mit seinem Audi rückwärts aus.
Dabei prallten die PKWs aufeinander. Offenbar hatten zwei derzeit
noch unbekannte Zeugen ihre Autos angehalten, um den 70-Jährigen
herausfahren zu lassen. Diese müssten den Unfall beobachtet haben und
werden daher gebeten, sich bei der Polizei Buchen, Telefon 06281
904-0, zu melden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: