Buchen: Rückwärts aufeinander gefahren

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zeugen eines Unfalls am Sonntagmittag in Buchen sucht die
Polizei. Auf einem Parkplatz zwischen der Gewerbeschule sowie des
Sportzentrums in der Henry-Dunant-Straße parkten ein 63-Jähriger mit
seinem Honda sowie ein 70-Jähriger mit seinem Audi rückwärts aus.
Dabei prallten die PKWs aufeinander. Offenbar hatten zwei derzeit
noch unbekannte Zeugen ihre Autos angehalten, um den 70-Jährigen
herausfahren zu lassen. Diese müssten den Unfall beobachtet haben und
werden daher gebeten, sich bei der Polizei Buchen, Telefon 06281
904-0, zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: