Mosbach – Altöl illegal entsorgt

(Symbolbild)

(ots) Von einem Unbekannten wurden vermutlich in der Nacht zum Sonntag
insgesamt 20 Kanister, jeweils mit Altöl für Verbrennungsmotoren
randvoll gefüllt, illegal entsorgt. Es handelt sich hierbei um 15
Gebinde à 5 Liter, 4 Gebinde à 1 Liter sowie um einen 1,5-Liter
Kanister, welche in einem Einkaufswagen auf dem Parkplatz des
Lebensmitteldiscounters in der Pfalzgraf-Otto-Straße 50, herrenlos
hinterlassen wurden. Die illegale Entsorgung stellt einen
Straftatbestand dar, weshalb das Polizeirevier Mosbach die
Ermittlungen aufgenommen hat. Zu einer akuten Umweltgefahr kam es
nicht. Mögliche Zeugen zum Vorfall werden gebeten, sich unter Tel.
06261-809-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]