Wertheim: Auto ausgebrannt

(Symbolbild)

(ots) Ein Peugeot 407 brannte am Sonntag, gegen 01.40 Uhr, auf der
Landesstraße 508, zwischen Nassig und Vockenrot, vollständig aus. Als
sich der 30-jährige Fahrer kurz vor Vockenrot befand, drang plötzlich
Rauch aus dem Motorraum. Der 30-Jährige verließ mit seiner
Beifahrerin sofort das Auto. Die schnell am Brandort eintreffende
Feuerwehr aus Wertheim konnte ein Ausbrennen des Autos nicht mehr
verhindern. Der Schaden an dem Peugeot beträgt ca. 3 000 Euro. Auch
die Fahrbahn wurde am Brandort in Mitleidenschaft gezogen. Der hier
entstandene Schaden steht jedoch noch nicht fest. Im Verlauf des
Löscheinsatzes musste die Straße zwischen Vockenrot und Nassig für
ca. zwei Stunden voll gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]