Külsheim:  Pietätlose Zeitgenossen

(Symbolbild)

(ots) In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte auf dem Külsheimer
Friedhof mehrere Gräber verwüstet.

Werbung
Vermutlich kamen die pietätlosen Zeitgenossen von einer Veranstaltung in der Festhalle und nutzten den Friedhof als Abkürzung auf ihrem Heimweg. Die Vandalen gingen dabei
quer über die Grabstätten und beschädigten dabei Blumen- und
Grabschmuck. Die Polizei Külsheim sucht nun Zeugen, die im
Tatzeitraum zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntagmorgen verdächtige
Personen im Bereich des Friedhofs bemerkt haben. Sachdienliche
Hinweise können unter der Telefonnummer 09345 241 beim Polizeiposten
Külsheim gemeldet werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]