Külsheim:  Pietätlose Zeitgenossen

(Symbolbild)

(ots) In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte auf dem Külsheimer
Friedhof mehrere Gräber verwüstet.

Werbung
Vermutlich kamen die pietätlosen Zeitgenossen von einer Veranstaltung in der Festhalle und nutzten den Friedhof als Abkürzung auf ihrem Heimweg. Die Vandalen gingen dabei
quer über die Grabstätten und beschädigten dabei Blumen- und
Grabschmuck. Die Polizei Külsheim sucht nun Zeugen, die im
Tatzeitraum zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntagmorgen verdächtige
Personen im Bereich des Friedhofs bemerkt haben. Sachdienliche
Hinweise können unter der Telefonnummer 09345 241 beim Polizeiposten
Külsheim gemeldet werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]