Bad Friedrichshall: Rechts überholt

(Symbolbild)

(ots) Ein 23-jähriger Audi-Fahrer überholte am Dienstagabend in der Kocherwaldstraße in Bad Friedrichshall im Bereich einer Tankstelle einen vorausfahrenden BMW eines 25-Jährigen über den rechten Gehweg. Dabei streifte er mit seinem Audi den BMW. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Der BMW-Fahrer folgte dem Audi-Fahrer bis in den Erlenweg, wo dieser sein Fahrzeug abstellte. Nachdem der Unfallverursacher bemerkte, dass die Polizei verständigt wurde, entfernte er sich zu Fuß. Er konnte jedoch noch vor Mitternacht ermittelt werden. Da bei ihm der Verdacht auf Drogenbeeinflussung bestand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Eine entsprechende Strafanzeige wird zudem auf ihn zukommen. Die Sachschäden an beiden Fahrzeugen werden auf rund 2.500 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]