Neckarsulm: Bedrohungen

(Symbolbild)

(ots) Zu einer lautstarken Auseinandersetzung mit Beleidigungen, Drohungen und Handgreiflichkeiten zwischen zwei Pärchen soll es am
Samstagvormittag, gegen 11:15 Uhr, auf dem Parkplatz des Neuen
Friedhofs im Neckarsulmer Gewann Kalben gekommen sein. Der Polizei
liegen nun Anzeigen wegen Körperverletzung, Nötigung und Beleidigung
vor. Offenbar war der Friedhof zur genannten Zeit gut besucht. Zeugen
der Vorfälle werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarsulm,
Telefon 07132 93710, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]