Wertheim: Motorradunfall im Taubertal

(Symbolbild)

(ots) Am Sonntagnachmittag befuhr ein 22jähriger mit seinem Motorrad der Marke „Kawaski“ das Taubertal in Richtung Wertheim.

Werbung
Zwischen Gamburg und dem Kloster Bronnbach und kommt dieser in einer Rechtskurve im Bereich der dortigen Eisenbrücke von der Fahrbahn ab und schleudert in die dortige Leitplanke. Von dieser wird er abgewiesen und rutscht quer über Straße in die gegenüberliegende Wiese. Der Motorradfahrer wird schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Die Landesstraße musste kurzzeitige in beide Richtungen gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]