Igersheim: Steine geworden

(Symbolbild)

(ots) Einen Unbekannten, der am Freitag, zwischen 19.45 Und 20 Uhr, bei
Igersheim kleine Steine auf die Fahrbahn warf sucht die Polizei.

Werbung
Eine 51-Jährige war zur Tatzeit mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 19 von Igersheim in Fahrtrichtung Bad Mergentheim unterwegs. Kurz vor der Tauberbrücke auf Höhe der rechtsseitigen Ausweichbucht warf ein
bislang Unbekannter mehrere kleine Steine auf die Fahrbahn, von denen auch das Auto der 51-Jährigen getroffen wurde. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen und Geschädigte des Vorfalls, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]