TBB: LKW in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Auf der B 27, direkt vor der Anschlussstelle Tauberbischofsheim zur A 81, begann am Mittwochmorgen ein LKW zu brennen. Kurz nach 9 Uhr wurde der Brand gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass eine Kolonne zu Markierungsarbeiten an einer Baustelle unterwegs war. Dazu sollte schon unterwegs das benötigte Bitumen geschmolzen werden.

Deshalb wurden auf der Ladefläche eines LKW zwei Kessel erhitzt. An einem von diesen fing es vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an zu kokeln und gleich darauf trat Heizöl aus dem Kocher aus. Schnell stand das Öl in Flammen, durch die auch Kunststoffschläuche abbrannten. Die Hitzeentwicklung war so stark,
dass sogar Aluminiumteile schmolzen. Die Freiwillige Feuerwehr Tauberbischofsheim war mit einem Löschzug rasch vor Ort und bekam den
Brand unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: