Binau: Hund beißt Vertreter

(Symbolbild)

(ots) Mit einem satten Biss in den Oberschenkel begrüßte ein Hund in der Binauer Burg-Dauchenstein-Straße den Vertreter einer Telefongesellschaft, der die Anwohner über den Breitbandausbau informieren wollte.

Werbung
Offenbar sah der Mann eine Frau im Hof stehen und betrat eigenmächtig das Grundstück. Als er die Anwohnerin dann ansprach kam auch schon der Hund angerannt und biss zu. Seine Verletzungen musste der Vertreter in einem Krankenhaus behandeln lassen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]