Obrigheim: Gegen Leitplanken geprallt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(ots) Eine 50-jährige Pkw-Lenkerin befuhr am Mittwoch in den Mittagsstunden die Kreisstraße 3942 von Obrigheim in Richtung Hüffenhardt.

Werbung
Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit geriet sie in einer Kurve mit ihrem Pkw Peugeot nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanken. Die Fahrerin wurde nicht verletzt. Der entstandene Schaden am Pkw und an den Leitplanken wird auf 2.500 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

  • 2
  • 1

Zum Weiterlesen: