Walldürn: Telefonkabel durchtrennt

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) In den frühen Morgenstunden des Donnerstag wurde von Unbekannten in Walldürn in der Schmalgasse ein Telefonkabel, welches offen verlegt war, durchtrennt.

Laut einem Mitarbeiter des Providers muss dies gegen 03.00 Uhr gewesen sein, da ab diesem Zeitpunkt keine Internet-/Telefonverbindung mehr vorhanden war. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter 06281/81 0 in Verbindung zu setzen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: